16-2010

Schlagwort: Brand

Nummer: 16

Alarmzeit: 17:58 Uhr

Datum: 16.07.2010

Feuerwehren: Ebermannsdorf, Theuern, Kümmersbruck

Fremdkräfte: Polizei und örtliche Landwirte

Örtlichkeit: landwirtschaftliche Freifläche am Ortsausgang Ebermannsdorf Richtung Theuern

Kurznotiz: Die Feuerwehr Ebermannsdorf und Theuern wurde zu einem brennenden Stoppelfeld zwischen Ebermannsdorf und Theuern alarmiert. Das bereits abgeerntete Feld stand auf einer Fläche von ca. 30m x 30m in Flammen. Weiter brannte am Rand eine abgestellte Strohpresse. Aufgrund der weiten Entfernung zu einem Hydranten wurde die Feuerwehr Kümmersbruck mit TLF 16/25 nachalarmiert. Durch einen örtlichen Landwirt wurde das brennende Stoppelfeld mit einem Tiefgrubber aufgerissen und es konnte durch das rasche eingreifen eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Die brennende Strohpresse wurde mit Löschschaum abgelöscht.

Sonstiges: Der Eigentümer räumte in Abwesenheit der Feuerwehr die Strohpresse im Feld aus und machte dadurch einen erneuten Einsatz der Feuerwehr Ebermannsdorf notwendig, da sich im Presswerk der Maschine noch weitere Glutreste befanden..

 

 

Sie sind hier:  >> Einsätze  >> Archiv  >> Einsätze 2010