15-2018

Schlagwort: #T3010#VU#mehrere Pkw, Personen eingeklemmt#

Stichwort: THL 4

Nummer: 15-2018

Alarmzeit: 14:53 Uhr

Datum: 25.04.2018

Einsatzmittel:
FF Ebermannsdorf 40/1
FF Kümmersbruck 41/1
FF Kümmersbruck 43/1
FF Haselmühl 40/1
FF Haselmühl 11/1
Heros Amberg mit VSA
FF AS 2, AS 2/1, AS 2/2 und AS 2/3

eigenes Personal: 8

Einsatzdauer: 1,5 Std.

Fremdkräfte: 4x Polizei, 8x Rettungsdienst, Autobahnmeisterei, Sachverständiger, Bestatter, 2x Rettungshubschrauber

Örtlichkeit: Bundesautobahn BAB A6 zwischen AS Amberg Süd und AS Amberg West

Kurznotiz: Ein mit fünf Personen besetzter Pkw verunfallte zwischen der AS Amberg Süd und AS Amberg West. Dabei würde ein Fahrzeuginsasse aus dem Pkw geschleudert und verstarb noch an der Einsatzstelle. Zwei schwerverletzte Fahrzeuginsassen mussten mit den angeforderten Rettungshubschraubern in umliegende Krankenhäuser geflogen werden.

 

 

Sie sind hier:  >> Einsätze  >> Einsätze 2018